München – Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Woche auf der IFAT.

Auch in diesem Jahr waren wir mit einem engagierten Team vor Ort. Vom 13. bis zum 17. Mai 2024 waren wir Aussteller auf der weltweit führenden Fachmesse für Umwelttechnologien.

Ein besonderes Highlight unseres Messeauftritts war der Launch unserer neusten Innovation – der JumboLoadBaler. Wir bieten Unternehmen die perfekte Lösung für eine standortnahe Aufstellung und zeiteffiziente Entsorgung. Dank seiner großzügigen Einfüllöffnung definiert der JumboLoadBaler die Standards für schnelle und bequeme Verdichtung von großvolumiger Kartonage, Folie, PET-Flaschen und Getränkedosen neu. Manuelles Zerkleinern der Materialien gehört somit der Vergangenheit an.

Neben dem JumboLoadBaler hatten wir eine Auswahl unseres breiten Produktprogramms ausgestellt:

Der AutoLoadBaler – Unsere halbautomatische Ballenpresse, die über ein integriertes Sammelwagensystem befüllt wird. Diese Presse haben wir mit einer Plexiglasscheibe ausgestattet, sodass die Besucher direkt in das Innenleben der Maschine sehen könnte, was sehr gut ankam. Sie verpresst zuverlässig große Kartonage und Papiermengen.

Der AutoLoadBalerready als Niedrigbauweise – Diese halbautomatische Ballenpresse überzeugt mit ihrer kompakten und niedrigen Bauweise, so kann diese Maschine auch in Gebäuden mit einer niedrigen Raumhöhe unter 2,2 m aufgestellt werden. Dieses Modell verfügt über bestimmte Schnittstellen, sodass die Presse zu einem AutoLoadBaler erweitert werden kann.

Der LiquiDrainer – Saubere Entleerung, sichere Trennung von der Verpackung und gezieltes Auffangen unverkäuflicher Flüssigkeiten mit unserem LiquiDrainer®, der Publikumsmagnet auf unserem Stand. Auch hier haben wir eine Scheibe eingebaut, sodass Besuche genau sehen konnten, wie PET-Flachen entleert und entwertet wurden.

Die BalePress 10 – Die BalePress 10 ist unsere größte Kleinballenpresse und bietet den höchsten Komfort in unserem Sortiment der Kleinballenpressen. Mit beeindruckender Pressleistung und hoher Bedienerfreundlichkeit verpresst sie zuverlässig Kartonage und Folie.

Auch unser Basketballgewinnspiel bei dem die Teilnehmer, die sich mit einem Treffer in den Basketballkorb befestigt im JumboLoadBaler für eine Smartwatch oder zwei Wunschgutscheine qualifizieren konnten, war ein Erfolg und kam bei Besuchern und unserem Team gleichermaßen gut an. Die Gewinne haben sich diese Woche auf den Weg zu ihren neuen Besitzern gemacht.

Die IFAT bot die ideale Plattform, um bestehende Geschäftsbeziehungen zu stärken und neue Partnerschaften zu initiieren. Aufgrund der hohen Effizienz und dem einfachen Handling ist der JumboLoadBaler besonders attraktiv für zahlreiche Besucher der IFAT gewesen. Unser Messeteam als auch unsere Außendienstler führten so viele intensive Gespräche mit Bestandskunden und potenziellen Neukunden. Dieser direkte Austausch lieferte uns wertvolle Einblicke und konstruktives Feedback, das wir in die Weiterentwicklung unserer Produkte mit einfließen lassen, werden.

Der Erfolg dieser Messe ist das Ergebnis von Teamarbeit. Unser Messeteam hat durch ihr Engagement und Fachwissen maßgeblich dazu beigetragen, unsere Präsenz auf der IFAT zu einem vollen Erfolg zu machen.

Wir danken allen Besuchern für das große Interesse und freuen uns darauf, die vielen inspirierenden Gespräche und Kontakte in den kommenden Monaten weiter zu vertiefen. Die positive Resonanz bestärkt uns darin, weiterhin auf Innovation und Nachhaltigkeit zu setzen und gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern die Zukunft der Entsorgungstechnik zu gestalten.

Wir freuen uns schon jetzt auf die IFAT 2026 – Strautmann Umwelttechnik ist dabei!