Düsseldorf – Ausgewählt von dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), dürfen wir Teil des diesjährigen Touchpoints Sustainability der DRUPA sein. Die DRUPA findet als weltgrößte Messe für Printmedien vom 28. Mai – 07. Juni 2024 in Düsseldorf statt.

„Ready to Implement Sustainability“
Der VDMA hat mit dem Touchpoint Sustainability ein wichtiges Diskussionsforum für die Print- und Druckbranche geschaffen, dass sich dem Thema Nachhaltigkeit widmet. Es werden Innovationen der Branche vorgestellt und damit eine Plattform für den Austausch über Status Quo, Way Forward und die Digitalisierung geschaffen. Alles unter dem Leitgedanken, dass die Industrie ihren Teil für eine nachhaltige Transformation der Gesellschaft leistet.

Sammelwagen befüllen, reinschieben – fertig!
Auch wir wollen die Zukunft der Nachhaltigkeit mitgestalten und stellen unsere innovative Ballenpresse vor: den AutoLoadBaler. Der AutoLoadBaler wird als halbautomatische Ballenpresse über ein integriertes Sammelwagensystem befüllt. So einen Sammelwagen und ein Modell von dem AutoLoadBaler selbst, ist auf unserem Stand auf dem Touchpoint Sustainability zu sehen. Denn diese großvolumigen Sammelwagen fassen sehr viel mehr Kartonage als z. B. ein Einkaufswagen. Aufgrund des hohen Füllvolumens können die Laufwege der Mitarbeiter erheblich reduzieren werden. Die eingesammelte Kartonage muss mit unseren Sammelwagen nicht mehr händisch vorzerkleinert oder vorgepresst werden, da ein erneutes Umfüllen des Materials in die Presse entfällt: Der volle Sammelwagen wird einfach gegen den entleerten ausgetauscht und in den AutoLoadBaler geschoben – fertig! Denn die Entleerung des Sammelwagens und der Pressvorgang starten automatisch.

Mit diesem einzigartigen Befüllsystem hat sich der AutoLoadBaler über Jahre im Markt etabliert. Unsere Kunden sind von dem Sammelwagensystem überzeugt und haben unsere halbautomatische Ballenpresse fest im Entsorgungsprozess intrigiert. Michael Fuchs, Inhaber und Geschäftsführer ROFU Kinderland – „ROFU setzt mit dem AutoLoadBaler auf eine Zukunftstechnologie, um Effizienz und Nachhaltigkeit zu vereinen.“

Wie Sie mit dem AutoLoadBaler auf eine jährliche Zeiteinsparung von bis zu 4.000 Std kommen, erklären wir Ihnen gerne persönlich am Touchpoint. Sie finden unseren Sammelwagen und das Modell von unserem AutoLoadBaler auf der DRUPA in Halle 14, Stand D60.